BETRIEBLICHE KINDERBETREUUNG
BIETET VIELE VORTEILE

Unternehmen und Mitarbeiter profitieren davon.

Fakten

Familienfreundlichkeit wirkt sich positiv aus

Familienfreundlichkeit wirkt sich positiv aus

95 % der Beschäftigten in Unternehmen, die in der Inanspruchnahme familienfreundlicher Maßnahmen bestärkt werden, sind zufrieden. Zufriedene Beschäftigte zeigen nachweislich nicht nur eine höhere Loyalität zu ihrem Arbeitgeber, sondern auch eine höhere Leistungsbereitschaft.

- Unternehmensmonitor, 2016

Ist Vereinbarkeit selbstverständlich?

Ist Vereinbarkeit selbstverständlich?

83 % der Personalverantwortlichen und Geschäftsleitungen denken, dass die Vereinbarkeit von Familie und Beruf in ihrem Betrieb eine Selbstverständlichkeit ist – aber nur 60 % der Beschäftigten.

- Unternehmensmonitor, 2016

Eine lebensphasenorientierte Personalpolitik

Eine lebensphasenorientierte Personalpolitik

Eine lebensphasenorientierte Personalpolitik findet sich zurzeit erst in 43 % der Unternehmen. Dagegen bemessen mehr als 81 % der Beschäftigten dem Thema Familienfreundlichkeit auch ohne aktuellen Betreuungsaufwand eine hohe Bedeutung bei.

- Unternehmensmonitor, 2016

Väter und die Vereinbarkeit

Väter und die Vereinbarkeit

18 % der Väter sind mit der persönlichen Vereinbarkeit von Beruf und Familie unzufrieden – mehr als dreimal so viele wie 2015. Damit sind Männer in diesem Punkt aktuell sogar unzufriedener als Frauen, von denen lediglich 8 % ihre aktuelle Situation kritisch sehen.

- A.T. Kearney, 2016

Persönliches Wohlbefinden durch Vereinbarkeit

Persönliches Wohlbefinden durch Vereinbarkeit

Neun von zehn Familienvätern (92 %) erachten eine gute Lösung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf als sehr wichtig für ihr persönliches Wohlbefinden.

- A.T. Kearney, 2016




Vorteile

Effekte im Unternehmen

Effekte im Unternehmen

  • Produktivere Beschäftigte
  • Senkung der Mitarbeiterfluktuation und Fehlzeiten
  • Bindung an das Unternehmen
  • Reduktion der Einstellungs- und Einarbeitungskosten
Für Ihre Mitarbeiter

Für Ihre Mitarbeiter

  • Reduktion der Stressbelastung
  • Schneller Wiedereinstieg in den Beruf
  • Chancengleichheit
  • Steigerung der Motivation, Zufriedenheit sowie Einsatzbereitschaft
Außenwirkung

Außenwirkung

  • Imagegewinn
  • Marketing-Effekte
  • Besseres Betriebsklima
  • Stärkung des Wirtschaftsstandorts
Im Wettbewerb

Im Wettbewerb

  • Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit
  • Fachkräftegewinnung
  • Erhöhte Arbeitgeberattraktivität
  • Mitarbeiter werben Mitarbeiter (selbst)



Drucken

David Brabender

David Brabender

Beratung Kundenprojekte

Ansprechen »
Tim Seidel

Tim Seidel

Projektmanagement

Ansprechen »


Der Raum als dritter Erzieher

Der Raum als dritter Erzieher

Bei einer Entdeckungsreise im (Zauber-)Garten sind genaue Untersuchungen mit großen Lupen, kreative Experimente in einer Matschküche und interessante Erfahrungen mit einer überdimensionalen Waage möglich.

Auf Facebook weiterlesen

Kita|Concept stets in Bewegung

Kita|Concept stets in Bewegung

Bei der 25. Auflage der J.P. Morgan Corporate Challenge starteten neben den über 64.000 Läufern aus gut 2.400 Unternehmen dieses Jahr auch 20 Kita|Concept Laufwunder.

Auf Facebook weiterlesen

Wir packen unsere Koffer...

Wir packen unsere Koffer...

... und nehmen mit: In der Gira-Kita bilden zum Sommer Kinder der Seepferdchen- und der Schildkrötengruppe eine altersgemischte Gruppe von 2 – 6 Jahren.

Auf Facebook weiterlesen

Neben Mamas Arbeitsplatz

Neben Mamas Arbeitsplatz

Wie Kita|Concept Unternehmen beim Aufbau betrieblicher Kinderbetreuung hilft, ist in der neusten Ausgabe des Magazins "Bergische Wirtschaft" der IHK Wuppertal-Solingen-Remscheid nachzulesen.

Auf Facebook weiterlesen



WAS WIR MACHEN IST KINDERGARTEN!

Betriebliche Kinderbetreuung: Beratung, Management & Trägerschaft

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen