AKTUELLES RUND UM KITA|CONCEPT
UND BETRIEBLICHE KINDERBETREUUNG

Wenden Sie sich an unsere Pressesprecherin.

Wir ziehen an einem Strang – Keine Kippen vor den Kids

Pünktlich zum Weltnichtrauchertag am 31. Mai startet die Sensibilisierungskampagne der DB-Betriebskita Bahnbini in Kooperation mit der BAHN-BKK, dem Kita-Träger Kita|Concept, der Stiftung Bahn-Sozialwerk sowie DB Immobilien, DB Gastronomie und DB Systel. Unter dem Motto „Wir ziehen an einem Strang – Keine Kippen vor den Kids“ möchten die Initiator/innen um mehr Rücksichtnahme und gegen Passivrauchbelastung und Zigarettenverschmutzung auf dem Gelände der Adlerwerke werben.

Weiterlesen

Drucken

Kita|Concept engagiert sich für Hautkrebsprävention

„UV-Schutz muss bei den Kleinsten beginnen, um Hautkrebs im Erwachsenenalter vorzubeugen“, sagt Susanne Klehn, Botschafterin der Deutschen Krebshilfe für Hautkrebsprävention. Die TV-Moderatorin ist mit 27 Jahren selbst an einem malignen Melanom erkrankt. „Eine gute Möglichkeit, Sonnenschutz in Kitas zu verankern, bietet das Projekt 'Clever in Sonne und Schatten'.“ Initiiert wurde es von der Deutschen Krebshilfe, der Arbeitsgemeinschaft Dermatologische Prävention e.V., der Uniklinik sowie der Universität zu Köln und dem Universitäts KrebsCentrum Dresden. Zusammen mit Klehn zeichneten die Initiatoren heute in der Kita „Bahnbini“ der Deutschen Bahn AG in Frankfurt Träger, Betreiber und Gesundheitspartner der Einrichtung aus. Gemeinsames Ziel ist es, dass Kinder spielerisch lernen, sich in der Sonne richtig zu verhalten. Betreiber der Kita ist die Stiftung Bahn-Sozialwerk, Träger das Unternehmen Kita|Concept und Gesundheitspartner die BAHN-BKK.

Weiterlesen

Drucken

Straussennest eröffnet

Neue Kita fördert Vereinbarkeit von Familie und Beruf.
Engelbert strauss hat die Kindertagesstätte "Straussennest" für den Nachwuchs seiner Mitarbeiter eingeweiht. Damit erweitert das Unternehmen sein Angebot zur Förderung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf.

In Zukunft werden im Straussennest elf Kinder im Alter von einem bis drei Jahren betreut. Das Unternehmen möchte mit seinem Engagement Impulse geben und den Stellenwert der Familie unterstreichen. Ziel ist es, den Mitarbeitern die Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu erleichtern.

Weiterlesen

Drucken

Betriebliche Kinderbetreuung im Bergischen Städtedreieck

Wie Kita|Concept Unternehmen beim Aufbau betrieblicher Kinderbetreuung hilft, darüber hat das IHK-Magazin „Bergische Wirtschaft“ berichtet. Das Portrait umreißt die Vorgehensweise, die Kita|Concept mit interessierten Unternehmen für das Thema der betrieblichen Kinderbetreuung durchführt, und zeigt die Entwicklung, die Kita|Concept in den letzten Jahren genommen hat.

Das ausführliche Portrait ist auch in der Online-Ausgabe des Magazins „Bergische Wirtschaft“ zu finden.

Drucken

Kitaausbau: Der Wiedereinstieg von Frauen wird planbar

Mehr Frauen im Arbeitsmarkt? Wir sagen: Durch den Kitaausbau wird der Wiedereinstieg von Eltern planbar!
Ein Hauptkriterium für den planbaren und geregelten Wiedereinstieg ist die Schaffung von bedarfsgerechten Kinderbetreuungsangeboten. Nicht nur für die Beschäftigten, auch für die Verantwortlichen in den Unternehmen steht die Kita im direkten Zusammenhang mit Wiedereinstieg und Expertise für das Unternehmen.

Lesen sie mehr dazu in unserem Beitrag im EPD-Journal.

Drucken

  • 1
  • 2

WAS WIR MACHEN IST KINDERGARTEN!

Betriebliche Kinderbetreuung: Beratung, Management & Trägerschaft